Logobanner Moto Point 
 06527/1500  info(at)moto-point(punkt)de

Motorrad-Werkstatt - Suzuki, CAN-AM Off-Road und KFZ

Oswald Benzschawel am QuadREPARATUR-WERKSTATT = TEILE-AUSTAUSCH-SHOP = NICHT BEI UNS!!!

In unserer Werkstatt wird nur ausgetauscht, wenn eine Reparatur nicht mehr möglich ist oder wenn es aus wirtschaftlicher Sicht sinnvoller ist. Daher ist unsere Werkstatt auch mit modernstem Equipment, wie zum Beispiel:

  • Klimaanlagen Service und Reparatur mit umweltfreundlicher Recyclinganlage für Kältemittel
  • Planschleif-und Drehmaschine für Zylinder und Zylinderköpfe
  • Glasperlen Strahlkabine
  • WIG Schweißgeräte für Aluminium, Edelstahl und Titan-Werkstoffe
  • Drehbank
  • Prüf und Testgeräte für alle SUZUKI Motorräder und CanAm Offroad Fahrzeuge
  • Steuergeräte-Programmierbox ( für alle SUZUKI  Einspritzmodelle bis 2014) zur Optimierung der Gemischaufbereitung bei "Renneinsatz"
  • Motorradleistungsprüfstand ( Momentan "out of order" )
  • Abgastester zur genauen Abstimmung und Einstellung bei MOTORRAD Motoren
  • Ultraschallbad zur Reinigung stark verschmutzter Vergaser und Einspritzanlagen sowie moderner Injektoren von Dieselmotoren
  • Spezialwerkzeuge für Zylinder- und Zylinderkopfbearbeitung

usw... ausgestattet.

DEKRA UND TÜV FAHRZEUG PRÜFUNGEN  JEDE WOCHE IM HAUS

TUEV RLP LogoDEKRA Logo

Motorrad und Quad- ATV ReparaturenQUAD ATV Reparaturen an Can-Am, Bombardier und SUZUKI (Vertragshändler)

Wir haben alle notwendigen technichen Lehrgänge an unseren Marken absolviert, zu diesen kommen auch regelmäßige Updates.

Ebenso besitzen wir alle Testgeräte, Spezialwerkzeuge etc. für unseren Stamm-Marken CAN-AM und SUZUKI in der Werkstatt. Der Zugriff auf Ersatzteile funktioniert sehr gut.

Wir werden und müssen künftig unsere Reparaturkapazitäten auf unsere Stamm - Marken konzentrieren und NUR NOCH an diesen Fahrzeugen Reparaturen durchführen!

 

k Werkstatt Motorrad innen 3

Für alle Altkunden bleibt alles beim Alten

Alle "Altkunden" mit Fremdfabrikaten werden wir, so wie es möglich ist weiter bedienen.

Hintergrund ist, dass immer mehr Leute mit teilweise zerlegten Motorrädern oder echten Trümmerhaufen, teilweise Oxidationsrückständen, die einst einmal ein Motorrad waren bei uns aufschlagen und meinen so ein Mist müsste nochmal auf die Strasse!?

Erspart uns den Stress und Euch den Ärger; Lasst diese Objekte dort wo sie sind, bringt sie nicht zu uns!

  Noch Fragen?   oder     Anrufen

Cookie-Einstellungen